Marie-Anne Wild

...

Marie-Anne Wild ist Kopf und Herz des Restaurants Tim Raue. Als Eigentümerin und Geschäftsführerin ist es ihrem unternehmerischen Mut und ihrer Vision eines modernen Gourmetrestaurants zu verdanken, dass das Restaurant Tim Raue 2010 eröffnet wurde.

Und der Erfolg gibt ihr Recht: Inzwischen ist das Restaurant Tim Raue mit zwei Michelin Sternen und 19,5 Gault&Millau Punkten ausgezeichnet, belegt als einziges deutsches Restaurant einen Platz (#40) auf der Liste der The World’s 50 Best Restaurants und wurde zum „Restaurant des Jahres 2019“ vom Magazin DER FEINSCHMECKER gewählt.

Doch die 1975 geborene Berlinerin ruht sich auf diesen Erfolgen nicht aus. Stattdessen arbeitet sie unermüdlich daran, Gästen aus aller Welt ein unvergessliches Restauranterlebnis zu präsentieren.

Für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihren „besonders liebenswürdigen Service“ wurde Marie-Anne Wild bereits drei Mal vom Gault&Millau ausgezeichnet und mit dem Titel „Berliner Maître des Jahres 2005“ belohnt.

Darüber hinaus ist sie als Unternehmerin eine bedeutende Netzwerkerin der Hauptstadt: Seit 2018 richtet sie regelmäßig Ladies Lunches aus, bei denen die führenden Macherinnen Berlins zusammenkommen.

Bitte bestätigen Sie mit Anklicken des Kästchens Ihre Einwilligung zur Weiterleitung auf die Externe Seite von Bookatable.com