Marie-Anne Raue

...

wurde 1975 in Berlin geboren. Schon während des Abiturs hat sie ihren heutigen Geschäftspartner Tim kennen gelernt und anschließend eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Restaurant Bamberger Reiter absolviert.

Es folgten Stationen im Restaurant Rosenbaum und in den Berliner Kaiserstuben. Im Restaurant E.T.A. Hofmann im Hotel Riehmers Hofgarten zeichnete Marie-Anne Raue als M’aître d’Hotel und Sommelier verantwortlich. In gleicher Position leitete die sympathische Gastgeberin dann auch den Service im Restaurant 44, in dem ihr Mann die Regie in der Küche führte. Dafür wurde sie mit einer Auszeichnung für besonders liebenswürdigen Service vom Gault Millau 2005 und 2006, sowie mit dem Titel „Berliner Maître des Jahres 2005“ belohnt. 2009 wurde Marie-Anne Raue in ihrer Position als General Managerin der MÂ Restaurants außerdem vom Gault Millau zur Oberkellnerin des Jahres 2009 ausgezeichnet. Seit Juli 2010 ist Marie-Anne Raue Geschäftsführerin und Gastgeberin des Restaurant TIM RAUE.