Interieur

...

Das Ambiente des Restaurant TIM RAUE ist betont schlicht und von der urbanen Atmosphäre der Großstadt Berlin geprägt.

Durch die harmonische Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart spiegelt das Interieur darüber hinaus auch den Werdegang des in Kreuzberg aufgewachsenen Tim Raue wider: ein Boden aus gegossenem Asphalt, klassische Galeriebeleuchtung und die wie Exponate wirkenden Möbel, behalten den Charakter der ehemaligen Galerie Crone bei und verkörpern dabei den rohen Charakter von Berlin Kreuzberg.

Hochwertige und schlichte Möbel aus amerikanischem Nussbaum, edle Kvadrat Stoffe, moderne Designklassiker wie der von Vitra neu interpretierte „Eames Chair“ und Porzellan von Fürstenberg stehen hingegen für die gehobene Gastronomie und den heutigen Zeitgeist.